Ausbildung

Wir sind ein erfahrener Ausbildungsbetrieb und haben schon viele Auszubildende erfolgreich bis zur Abschlussprüfung begleitet. Einige unserer ehemaligen Auszubildenden haben inzwischen erfolgreich die Steuerberaterprüfung bestanden und sind heute Inhaber einer eigenen Kanzlei.

Auf dieser Seite möchten wir einen kurzen Überblick über die Ausbildung sowie den beruflichen Werdegang bis hin zum Steuerberater geben.

Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten:

Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten Mitarbeiterbesprechung Wenn Sie Interesse am Steuerrecht und wirtschaftlichen Fragen und Aufgaben haben, mit Zahlen gut umgehen können, Sie bereit sind, sich ständig fachlich weiterzubilden und den persönlichen Umgang mit Mandanten nicht scheuen, dann ist die Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten genau das richtige für Sie. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und kann bei sehr guter Leistung auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Neben der Ausbildung im Betrieb findet 2 x pro Woche Unterricht in der Berufsschule statt.

Dort werden folgende Fächer unterrichtet:


Die Hauptaufgaben eines/r Steuerfachangestellten sind folgende:


Schulpatenschaften des Leibniz-Gymnasiums und des Albert-Schweizer-Gymnasiums in Offenbach

Nach 3-jähriger Berufspraxis ist es möglich die Fortbildungsprüfung zum/r Steuerfachwirt/in zu absolvieren.
Mit bestandener Prüfung und weiteren 4 Jahren Berufspraxis kann man sich der Prüfung zum Steuerberater stellen, die Vorraussetzung um sich in diesem Beruf selbstständig zu machen.